28. Juli 2014

Ägypten stellt die Uhr um - zum 3.Mal dieses Jahr

Vor, zurück, wieder vor. Wie denn nun? Die Ägypter stellen am Donnerstag zum dritten Mal in diesem Sommer die Uhr um. Zunächst hatte die Regierung Anfang Juni angeordnet, Strom zu sparen - deswegen Uhr eine Stunde nach vorne! Damit das Fasten im Ramadan für die Gläubigen erträglicher wird, musste Sonnenuntergang jedoch wieder eine Stunde eher sein. Also, Uhr wieder zurück. Nun ist Ramadan vorbei, alles läuft wieder normal. Nur die Uhr nicht, die wird wieder umgestellt. Ein einheitliches Funksignal dafür gibt es übrigens nicht. Weswegen am Tag nach der Zeitumstellung auch stets große Verwirrung herrscht, wie spät es denn nun sei. Ein Glück, dass es die Ägypter mit der Zeit sowieso nicht so eng nehmen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Lehmann